Byredo - Mojave Ghost EDP

Byredo

€190,00
€190,00 / 100ml
inkl. MwSt.

Die Mojave-Wüste, eine riesige Weite im Westen der USA, beeindruckt mit klimatischen Extremen und einer ausgesprochen widerstandsfähigen Pflanzenwelt. Die Schönheit dieser prähistorischen Landschaft, deren Name aus der Indianersprache kommt und "abseits des Wassers" bedeutet, wirkt auf manche Menschen beruhigend, auf andere ausgesprochen bedrohlich.

Die Geisterblume, die in dieser lebensfeindlichen Umgebung jedes Jahr aufs Neue blüht, ist eine seltene Pflanzenart, deren blasse, fast schon durchsichtige Blütenblätter die Pflanze empfindlich und zart wirken lassen, während dieses erstaunliche Gewächs doch da gedeiht, wo man gar kein Leben vermutet. Ihr ätherisches Aussehen täuscht über ihre Kraft und ihre natürliche Eigenart hinweg.

Trotz der unfruchtbaren Umgebung, in der sie gedeiht und dem Umstand, dass sie keinen Nektar produziert, bewahrt die Geisterblume oder Mohavea confertiflora ihre perfekte, majestätische Schönheit und blüht jedes Jahr aufs Neue. Die Blume bedient sich nämlich mit erstaunlicher Genialität der Mimikry, um Bestäuber zu täuschen.

Einer in der Nachbarschaft wachsenden Pflanzenart ähnelnd, die die weibliche Biene gerne besuchen, zieht die Geisterblume die männliche Biene an und lässt sich durch diese bestäuben. Dieses anrührende, menschenähnliche Verhalten und die spannende Geschichte ihres Überlebens sind die Grundlage der Inspiration für Mojave Ghost, das jüngste Parfum von Byredo, eine Hommage an diese absolut bezaubernde Blume.

Eine holzige Komposition mit einem zarten, anmutigen Charakter, deren wahre Intensität sich nur langsam erschließt. Schwere Kopfnoten nach moschusartigem indischen Hibiskus, kombiniert mit süßer, erfrischender Nessbeere aus Jamaika.

Zunächst entfaltet sich ein zarter, pudriger Veilchenduft, geht über in den angenehmen, lang anhaltenden Duft von Sandelholz und wird aufgehellt von frischer Magnolie. Schließlich rundet eine warme Note von Chantilly Moschus die Basisnote aus spritzigem Ambra und elegantem Zedernholz ab und hinterlässt einen Schleier Mojave Ghost.

 

Erhältlich in 3 Größen: 2ml, 50ml, 100ml

 

About:


Byredo ist eine europäische Luxusmarke, die 2006 von Ben Gorham in Stockholm mit der Ambition gegründet wurde, Erinnerungen und Emotionen in Produkte und Erfahrungen zu übersetzen. Sie entwirft Produkte unter Verwendung der hochwertigsten verfügbaren Materialien und High-End-Designdetails, um einen neuen Ansatz für modernen Luxus zu schaffen. Byredo kreiert und entwickelt eine Reihe von Produkten wie Parfüm, Accesoires, Lederwaren und Pflegeprodukten und wird in mehr als 40 Ländern in einem sehr hochwertigen, exklusiven Netzwerk weltweit verkauft.


"Wir glauben, dass wir durch Kreativität in der Lage sind, zeitlose Produkte zu entwickeln, die sowohl bedeutungsvoll als auch inspirierend für die Menschen und ihr Leben sind." -Ben Gorham


Als gebürtiger Schwede wuchs Ben in Toronto, New York und Stockholm auf. Er absolvierte die Stockholmer Kunstschule mit einem Abschluss in Bildender Kunst, aber eine zufällige Begegnung mit dem Parfümeur Pierre Wulff überzeugte ihn, dass er lieber Düfte als Gemälde kreieren wollte. Ohne eine Ausbildung in diesem Bereich suchte Gorham, zu diesem Zeitpunkt 31 Jahre alt, die Dienste der weltbekannten Parfümeure Olivia Giacobetti und Jerome Epinette, erklärte ihnen seine olfaktorischen Wünsche und ließ sie die Kompositionen kreieren. Als Außenseiter in der Schönheitsindustrie ist Ben so etwas wie eine Anomalie und wurde für seinen persönlichen Stil und seine Verbindung zu Mode und Kunst in mehreren internationalen Magazinen wie der französischen Vogue, Vanity Fair, Elle, V Magazine und Fantastic Man, um nur einige zu nennen, anerkannt.


Duftnote: holzig

Duftintensität: frisch

 

Duftkomposition:

Kopfnote: Indischer Hibiskus, Nessbeere aus Jamaika.

Herznote: Veilchen, Sandelholz, Magnolie.

Basisnote: Chantilly Moschus, Amber Malz, Zedernholz.